Zum Inhalt springen

Das Team des Sendungsraumes

Auf dieser Seite finden Sie die Kontaktdaten und eine Kurzvorstellung der Seelsorger*innen, Kirchenmusiker*innen, Jugendreferent*innen und Verwaltungsleiter des Sendungsraumes St. Franziskus Köln und St. Stephan Köln-Lindenthal.

Jürgen Hünten

Jürgen Hünten

Pfarrer
  • geboren 1966 in Bonn
  • aufgewachsen in Bad Godesberg
  • 1985 Abitur, anschl. Studium der Theologie in Bonn und Fribourg
  • 1992 Priesterweihe
  • Kaplan in Brühl
  • ab 1992 Schulseelsorger am Erzbischöflichen Irmgardisgymnasium Köln-Bayentahl
  • ab 2006 Hochschulpfarrer in Düsseldorf und später auch noch Wuppertal
  • 2013-2019 Bundesvorsitzender Konferenz für Hochschulpastoral (KHP)
  • 2020 Pfarrer in Lövenich, Weiden und Widdersdorf (heute Pfarrei Sankt Franziskus)
  • 2021 Pfarrer im Sendungsraum St. Franziskus und St. Stephan
Pater Jacob Aleckal

Pater Jacob Aleckal

Kaplan
  • geboren 1968 in Kerala, Indien.
  • 1986 Eintritt in den Orden der Indischen Karmeliter
  • 1988 Abitur, Philosophy und Theologie mit Diplomabschluss.
  • Lizentiat in Philosophy und Literature
  • Lizentiat in Psychology
  • 2000 Priesterweihe
  • 1999-2005 Dozent in Philosphischen und Theologischen Fakultäte, Bangalore
  • 2002-2004 Dozent in Windhoek in Namibia
  • 2000-2002, 2004-2005 Pfarrvikar St. Thomas Parish, Bangalore.
  • 2006-2009 Kaplan, Dormagen Nord
  • 2009-14 Opladen, Leverkusen
  • 2014 Lövenich, Weiden und Widdersdorf
Jochen Schumacher

Jochen Schumacher

Pfarrer
  • geboren 1977 in Wuppertal
  • 1996 Abitur und Beginn des Studiums der Theologie im Priesterseminar St. Petrus, Wigratzbad (Bayern)
  • 2003 Priesterweihe
  • 2003-2017 Seelsorger innerhalb der Gemeinden der Priesterbruderschaft St. Petrus in Salzburg, Wien und München
  • 2017 Rückkehr ins Heimatbistum und seit März Kaplan in der Gemeinde Heilige Familie, Düsseldorf
  • 2022 Inkardination ins Erzbistum Köln
  • ab September 2022 tätig im Sendungsraum St. Franziskus und St. Stephan, Köln
Msgr. Albert Kühlwetter

Msgr. Albert Kühlwetter

Ehrendechant und Subsidiar
  • geboren 1938 in Köln-Lindenthal
  • aufgewachsen in Sülz
  • 1959 Abitur, anschl. Studium der Theologie
  • 1965 Priesterweihe
  • Kaplan in Neu-Ehrenfeld und Höhenhaus und Dünnwald
  • ab 1974 Pfarrer in Höhenhaus und Dünnwald
  • seit 2008 Pfarrer im Ruhestand
Bernhard Wagner

Bernhard Wagner

Pfarrer und Subsidiar
  • geboren 1964 in Duisburg
  • aufgewachsen in Brühl
  • 1984-1992 Theologiestudium in Bonn und in Rom
  • 1989/90 Diakonat in St. Peter/Neuehrenfeld
  • 2001/02 Aufenthalt im Erzbistum Zagreb/Kroatien
  • Einsatz als Priester in Düsseldorf-Hassels, Köln-Niehl, zuletzt 12 Jahre an St. Agnes, St. Ursula, St. Kunibert sowie in weiten Teilen der Kölner Innenstadt 
Wilfrid Arnaud Foh Avoulou

Wilfrid Arnaud Foh Avoulou

Kaplan und Subsidiar
  • geboren 1988
  • Bachelor in Philosophie und Bachelor in Theologie
  • Priesterweihe 2016 in Ebolowa (Kamerun)
  • 2016-2017 Kaplan in der Kathedrale von Ebolowa
  • 2017-2019 Chef der Kommunikationsabteilung des Bistums Ebolowa und gleichzeitig Chef der katholischen Erziehung des Bistums Ebolowa
  • seit August 2019 Kaplan im Erzistum Köln
  • Studium der Betriebswirtschaft an der TH Köln
  • Beschäftigungsumfang: 50 % Sendungsraum
Matthäus Hilus

Matthäus Hilus

Pfarrer und Subsidiar
  • Geboren 1981 in Krapkowice in Polen, aufgewachsen in Augsburg
  • Studium der Theologie in Bonn 2002-2004 und 2006-2009
  • Priesterweihe 2012, eingesetzt in Brühl und Düsseldorf-Benrath
  • Jugendseelsorger am CRUX, der Stadt Köln und dem Rhein-Erft-Kreis seit 2017
Werner Braun

Werner Braun

Diakon und Subsidiar
  • geboren 1948 in Wolfratshausen
  • Verheiratet und zwei erwachsene Kinder
  • 1. und 2. Staatsexamen für den Lehrerberuf (Grund- und Hauptschule)
  • Studium am Diakoneninstitut in Köln, 1981-1985
  • Diakonenweihe im Dom zu Köln, am 2. März 1985
  • Ständiger Diakon in Wuppertal-Barmen, St. Antonius
  • von 2007 bis 2011 Altenheimseelsorge, 50%
  • 2013 Eintritt in den Ruhestand
  • 2017 Umzug nach Köln und weiterhin Subsidiar 
  • der Subsidiardienst ist bis 28. Februar 2023 vorgesehen
Amelie Deppe

Amelie Deppe

Pastoralreferentin
  • geboren 1983 in Mönchengladbach
  • 2003–2007 Studium Gesangspädagogik und Konzertgesang an der Folkwang Musikhochschule Essen
  • 2007–2009 kirchenmusikalisches C-Examen in Aachen
  • 2008–2014 Studium der Katholischen Theologie in Münster
  • seit 2014 tätig im Erzbistum Köln
  • Beauftragung 2017
  • Beschäftigungsumfang: 50 % Sendungsraum 
Sabine Peters

Sabine Peters

Gemeindereferentin
  • geboren 1967 in Köln
  • 1988 Ausbildung zur Industriekauffrau
  • 1997 Theologiestudium Würzburger Fernkurs
  • seit 2005 Gemeindereferentin im Erzbistum Köln
  • 2017 personenzentrierte Beraterin nach GwG
  • Beschäftigungsumfang: 80 % Sendungsraum
Hubert Schneider

Hubert Schneider

Pastoralreferent
  • geboren 1967 in Osterwick
  • Studium Katholische Theologie in Münster, Wien und Frankfurt
  • 1993 Abschluss Diplomtheologe
  • seit 1993 im Erzbistum tätig
  • Beauftragung zum Pastoralreferenten September 1996
  • Beschäftigungsumfang: 80 % Sendungsraum
Frank Blachmann

Frank Blachmann

Gemeindereferent
  • geboren 1971 in Köln
  • Abitur, Bundeswehr und Ausbildung zum Elektroniker
  • Studium der Religionspädagogik in Mainz
  • seit 1998 im Erzbistum Köln tätig
  • Beauftragung zum Gemeindereferenten September 2001
  • Beschäftigungsumfang: 90 % Sendungsraum
Kamilla Rhiel

Kamilla Rhiel

Seelsorgebereichs-Kirchenmusikerin St. Franziskus
Bunzlauer Str. 25
50858 Köln
  • 2003 Master-Abschluss in Komposition am staatlichen Konservatorium von Usbekistan in Taschkent
  • 2009 Diplom Katholische Kirchenmusik an der HfMT Köln
  • bis 2011 Filmmusikstudium an der Musicube Academy in Bonn
  • bis 2020 Kirchenmusikerin in der Kölner Innenstadt, an der Kirche St. Kolumba. Gründung der Choralschola St. Kolumba, jahrelange Chorleiterin der Monastischen Gemeinschaft von Jerusalem an Groß St. Martin in Köln
  • seit Februar 2020 Seelsorgebereichsmusikerin in St. Franziskus

  • Auftragsarbeiten als Komponistin, unter anderem für das neue Gotteslob, Mitwirkung als Pianistin und Sängerin bei Theater-, Neue-Musik- und Kirchenmusikprojekten in Köln, Bonn und Umgebung, Kompositionspädagogin
Hannah Theus

Hannah Theus

Jugendreferentin St. Stephan
Bachemer Str. 104a
50931 Köln
  • geboren 1992 in Bonn
  • Studium der katholischen Theologie in Bonn und St. Augustin
  • seit März 2020 Jugendreferentin der KJA Köln mit einem Stellenumfang von 50% in der Pfarrei St. Stephan 
Marco Nobis

Marco Nobis

Jugendreferent St. Franziskus
Bunzlauer Straße 25
50858 Köln
  • geboren 1989 in Köln
  • lange Messdiener und Pfadfinder in Sülz
  • Studium der Sozialen Arbeit an der KatHO Köln
  • 6 Jahre im Franziskaner Orden
  • 3 Jahre Jugendreferent im Bistum Osnabrück
  • seit Aug. 2020 Jugendreferent der KJA Köln
  • Beschäftigungsumfang: 50% Pfarrei St. Franziskus / 50% CRUX
Jürgen Sprenger

Jürgen Sprenger

Verwaltungsleiter St. Franziskus
Bunzlauer Straße 25
50858 Köln
  • geb. in Bergisch Gladbach
  • Ausbildung kfm. Angestellter
  • viele Jahre tätig im Handel
  • seit 2019 Verwaltungsleiter im Erzbistum Köln
  • Beschäftigungsumfang: 50% tätig für St. Franziskus/50% für St. Pankratius
Thomas Lützler

Thomas Lützler

Verwaltungsassistent St. Franziskus
Bunzlauer Straße 25
50858 Köln
  • geb. 1990 in Bonn
  • Studium der Gesundheits- und Sozialwirtschaft in Remagen (B.A.)
  • mehrjährige Tätigkeit im Qualitätsmanagement in Bonner Kliniken
  • seit 2020 Assistenz der Verwaltungsleitung St. Franziskus und St. Pankratius
  • Beschäftigungsumfang: 50% tätig für St. Franziskus / 50% für St. Pankratius
Christoph Gödde

Christoph Gödde

Verwaltungsleiter St. Stephan
Bachemer Str. 104a
50931 Köln
  • aufgewachsen in Arnsberg
  • Studium in Köln Diplom-Ingenieur (FH)
  • 20 Jahre Erfahrung in der Produktion Automotive und Konsumgüter
  • seit 2020 Verwaltungsleiter im Erzbistum Köln
  • Beschäftigungsumfang: 75% Pfarrei St. Stephan